Kinderbrief 35 (18.5.2020)

Dorsten, 18. Mai 2020

Liebe Kinder!

Eine kurze Woche beginnt! Am Donnerstag ist Feiertag. Es ist Christi Himmelfahrt. Gleichzeitig wird dieser Tag als Vatertag gefeiert. Bitte daran denken!

Am Wochenende hatten ja ganz viele Kinder Geburtstag. Euch allen die besten Glückwünsche!

Heute hat Magnus aus der 4b Geburtstag. Er ist heute hier im Haus und wir können ihm auf zwei Wegen gratulieren:
Hier auf der Homepage und persönlich.
Herzlichen Glückwunsch, lieber Magnus!  Endlich zweistellig!

Nun habe ich eine große Bitte:
Kannst du deinen Eltern etwas ausrichten?
Dann muss ich keinen Elternbrief schreiben.
Frau Woll ist erkrankt. Damit sitzt niemand im Büro.
Es wird schwer sein, uns zu erreichen.
Am sichersten ist eine Mail.
Anrufe bitte ganz lange durchklingeln lassen.

Ach ja, ganz wichtig: Frau Woll ist nicht am Virus erkrankt.
Wir wünschen ihr alle das Beste und gute Erholung!

Heute haben die Kinder der Klasse 4A im Englischunterricht ihre Berufswünsche gesammelt. Das musst du dir anschauen. Aber Achtung: Es ist in englischer Sprache geschrieben. Findest du heraus, welche Berufe genannt wurden?


 

 

Im Deutschunterricht finden in den Klassen jetzt häufiger Buchvorstellungen statt, denn es ist ja gerade ganz viel Zeit zum Lesen.  Heute haben Elvi und Maelle ihre Lieblingsbücher vorgestellt. Suche dir doch auch mal ein neues Buch aus, dass du lesen möchtest und stelle es dann den anderen vor.


 

 

In der  Klasse 3A gibt es Abstandstiere, die den Kinder helfen. Sie sind unsichtbar und helfen dabei,  dass sich niemand mit dem Virus ansteckt.  Das ist eine tolle Idee.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.