Thema: Aktuelles

We like to move it – ein Rückblick auf unsere Tanzwoche

Mit großer Aufregung und voller Neugier starteten wir in die letzte Woche vor den Osterferien – unsere Tanz-Projektwoche.

Unsere Profitänzer hießen Amelie und Tyler. Sie kamen jeden Morgen aus Düsseldorf angereist und sorgten in den Klassen für ordentlich Bewegung.

Jede Klasse hatte täglich 2 Stunden Tanzzeit bei den Tanzprofis und 2 Stunden Bastelzeit bei ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern. In der Tanzzeit wurde nach einem morgendlichen Aufwärmprogramm mit jeder Klasse in der Turn- oder Pausenhalle eine Tanzchoreographie und eine Freestyle-Kombination einstudiert.

 

In den Klassen wurde fleißig  gebastelt und gestaltet – Deko für die Turnhalle und T-Shirts für den Aufführungstag. Nebenher haben wir den Künstler Keith Haring ein wenig näher kennengelernt.

 

Nach drei Tagen Üben in den Klassen hieß es am Donnerstag: GENERALPROBE!!! Und zwar vor richtig vielen Zuschauern, denn alle Klassen des Hauptstandortes kamen extra mit dem Bus zu uns zu Besuch, um unseren Tänzen zuzusehen und uns ihre Tänze vorzuführen.

Zum Abschluss standen alle Kinder der Pestalozzischule – HSO und TSO – gemeinsam auf der Tanzfläche und tanzten – angeleitet von Tyler – “Auf uns!”

Nach einer gelungenen Generalprobe hieß es dann am Freitag – Herzlich willkommen, liebe Eltern und Großeltern!

Die Halle war bis auf den letzten Platz gefüllt und die Zuschauer staunten über die tollen Darbietungen der einzelnen Klassen und es gab einen tosenden Applaus. Wow, was man in nur vier Tagen auf die Bühne bringen kann!

Nach dem grandiosen Programm gab es für alle großen und kleinen Tänzer sowie Zuschauer noch ein Buffet, an dem sich alle stärken und noch ein wenig plaudern konnten. Auf den T-Shirts wurde noch schnell das ein oder andere Autogramm von Tyler und Amelie gesammelt, die sich dann wieder auf den Weg zurück nach Düsseldorf machten. Vielen Dank für die tolle Woche mit euch!

Und vielen Dank auch noch einmal an alle Eltern, die etwas zu unserem tollen Buffet beigesteuert haben, den Förderverein, der alles koordiniert hat, die Stiftsquelle, die uns für die Woche mit einer großen Wasserspende versorgt hat und natürlich auch noch einmal hier ein riesengroßes Dankeschön an alle T-Shirt Paten, die fleißig dafür gespendet haben, dass wir in bunten T-Shirts tanzen konnten, die uns bestimmt noch lange an diese tolle Woche erinnern werden!

Die Tanzwoche hat uns allen wieder einmal gezeigt, dass Schule so viel mehr als lesen, schreiben, rechnen ist!!!