Eis spendiert – Versprechen gehalten

Wenn doch nur alle Politiker sich auf so sympathische Weise an ihre Versprechen erinnern würden …

Beim Jubiläumsgottesdienst Ende März hatte Bürgermeister Tobias Stockhoff den Kindern der Kardinal-von-Galen-Schule den Besuch des Eismanns versprochen, wenn denn das Wetter passt, als Dankeschön für die tolle Vorbereitung bei den Jubiläumsfeiern.

Am  letzten Dienstag war es dann so weit: Der Eis-Express bimmelte auf dem Schulhof.

Bürgermeister Stockhoff schreibt dazu auf seiner Facebook-Seite:
“Eis zum Jubiläum – gab es vom Förderverein der Kardinal-von-Galen-Schule sowie von mir privat als Bürgermeister an die rund 100 Kinder der Schule. Ein tolles Jubiläumsjahr haben die Kinder, Eltern und Lehrer um Rektor Herbert Rentmeister vorbereitet. Da sitzt auch schon mal ein leckeres Eis für die Kinder drin … und zwar zwei Kugeln     !”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.