Forschertag in der Klasse 4d

Am 20. 4. 2018 hieß es morgens:
Forschertag mit Herrn Domnik in der Kl. 4d!
Zum zweiten Mal während der Grundschulzeit kam Herr Domnik in unsere Klasse, um mit uns gemeinsam zu experimentieren.
Alle notwendigen Materialien brachte er (mit Unterstützung seines Arbeitgebers, Firma  evonik) mit in die Schule. Auch stattete er alle Kinder mit Kittel und Schutzbrille aus. Zuerst erklärte Herr Domnik alle wichtigen Forscherregeln. Dann ging es los.
Die Kinder arbeiteten mit Wasser und anderen Flüssigkeiten und bestimmten den ph- Wert.
Danach bauten sich die Kinder Raketen und befüllten diese mit einem Wassergemisch.
Draußen ließen alle die Raketen steigen. Manche flogen sensationell hoch. Einige blieben fast am Boden. Die Kinder begleiteten alle Flugversuche mit begeisterten Ausrufen.
Das war ein superspannender und lehrreicher Forschermorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert