Löschzug Altendorf-Ulfkotte überreicht Spende

Die Kardinal-von-Galen-Schule und der Heilig-Kreuz-Kindergarten aus Altendorf-Ulfkotte konnten sich über eine Spende von insgesamt 600 € freuen. Der Löschzug Altendorf-Ulfkotte spendete den Erlös, der in den letzten Jahren beim Verkauf von Brezeln während der Martinsumzüge eingenommen wurde. So konnte beiden Einrichtungen ein Scheck über jeweils 300 € überreicht werden. Auch in diesem Jahr fand wieder ein Martinszug statt, der wie immer vom Löschzug Altendorf-Ulfkotte organisiert wurde.

Neben der Übernahme der ureigenen Aufgaben einer Feuerwehr setzen sich die Brandschützer in ihrem Stadtteil darüber hinaus für die Pflege von Brauchtum und somit auch für ein wichtiges Zusammenleben in der Gemeinschaft ein. (Text: Markus Terwellen)

Die Schulgemeinde dankt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.