Elternbrief für die Eltern der Klasse 4e der KvG (Brief 15 vom 19.5.2020)

Dorsten, 19. Mai 2020

Sehr geehrte Eltern der Klasse 4e!

Diese Zeit fordert besondere Maßnahmen! Sie fordert uns allen viel ab, auch und gerade Ihnen. Wir alle sehnen uns nach so viel Normalität wie möglich.

Wir möchten gerne den Viertklässlern einen schönen Abschluss von der Schule ermöglichen. Wir sehen die Kinder aber nur noch an wenigen Tagen. Schon bei der Planung des „kreuzweise rollierenden Systems“ haben wir darauf geachtet, die letzte Woche und den letzten Tag für die vierten Klassen frei zu halten.

Feinplanungen können wir noch nicht treffen. Am 28. Mai 2020 werden sich die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsident*innen über die weiteren Maßnahmen austauschen. Dabei geht es auch um die Kontaktbeschränkungen.

Fest stehen folgende Termine:

Am 8. und 9. Juni 2020 lassen wir die Kinder einzeln fotografieren. Daraus wird eine Collage erstellt, so dass ein Klassenfoto entsteht. Diese Fotomappe dürfen Sie kaufen, müssen es aber nicht. Wichtig: Dies ist ein Angebot! Wir als Schule haben davon keinen Vorteil. Aber wir machen das gerne!

 Den letzten Schultag vor den Ferien haben wir im Planungsraster frei gelassen. Dieser Tag ist nur für die Klasse 4e da! Wir planen einen schönen Abschiedstag.

Dazu müssen wir noch einige Dinge abklären. Wir informieren Sie rechtzeitig! Aber bitte halten Sie sich den Vormittag frei, denn wir planen nicht nur für die Kinder, sondern für die Familien!

Herzliche Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.